Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Konzeption

Datenquellen

Für die Berechnung der in die Bildungsberichte eingehenden Indikatoren ist eine Vielzahl von thematisch breit angelegten Daten erforderlich, die aufgrund ihrer Aussagekraft und ihres regelmäßigen Erscheinens geeignet sind, das gesamte Themenfeld der Bildungsberichterstattung abzudecken. Bereit gestellt werden sie in erster Linie über die amtliche Statistik (Kinder- und Jugendhilfestatistik, Schulstatistik, Berufsbildungsstatistik, Mikrozensus, Zeitbudgetstudie u.a.) und über regelmäßig erhobene und verfügbare Forschungsdaten wie Large scale assessments, Sozio-Oekonomisches Panel, BIBB/IAB-Erhebung und sonstige repräsentative Surveys.

Hier eine Zusammenstellung der wichtigsten/aller? Datenlieferanten

zuletzt verändert: 23.06.2020

Fachtagung 2020

Anforderungen an Bildung in einer digitalisierten Welt

Podiumsdiskussion auf der Fachtagung zum nationalen Bildungsbericht vom 29. September 2020 (YouTube)